Hintergründe

Mayr und Low Carb

In Nutrition Concepts habe ich meine langjährige Erfahrung in den Ernährungsmethoden nach Dr. F. X. Mayr und der Low-Carb-Methode vereint. Auf diesen Prinzipien basieren meine lebenspraktischen Leitlinien für Ihre Gesundheit von Innen.

Darmreinigung nach Dr. F. X. Mayr:

Ziel der Darmsanierung nach Mayr ist es, den Darm durch ein ganzheitliches Ernährungskonzept von Grund auf zu regenerieren. Denn unsere gewohnte alltägliche Nahrungsaufnahme führt nur allzu oft zu Fäulnis- und Gärungsprozessen sowie der Einlagerung überflüssiger Stoffwechselprodukte. Um den Darm aus diesem Überanstrengungsmodus zu befreien, empfiehlt Mayr ganz klassisch die sogenannte Milch-Semmel-Diät. Inzwischen bietet die moderne Mayr-Therapie aber auch andere Möglichkeiten, die sich stärker an dem individellen Bedarf des jeweiligen Patienten orientieren. Egal, welche Variante für Sie die richtige sein wird, wichtig sind grundsätzlich schonende Nahrungsmittel, langsames und gründliches Kauen sowie ausreichend Flüssigkeit und begleitende Bauchmassagen durch unser Fachpersonal. Auf diese Weise wird Ihr gesamtes Verdauungssystem von Grund auf gereinigt – mit spürbar positiven Auswirkungen auf Ihr gesamtes Wohlbefinden.

Weiterführende Informationen können Sie unter www.mayr-kuren.de nachlesen.

Ernährungsprinzipien nach der Low-Carb-Methode:

Die beste Darmreinigung bewirkt nur wenig, wenn Sie langfristig wieder in alte, ungesunde Ernährungsmuster verfallen. Daher biete ich als ausgebildeter Logi-Berater das notwendige Wissen rund um die Frage: „Wie kann ich ein gesundes Essverhalten aufbauen, das ich auch durchhalte?“ Im Kern bedeutet Low Carb eine Umstellung auf eine zucker- und kohlenhydratreduzierte Kost, die auf die uns bekannten Grundnahrungsmittel zurückgreift. Der Unterschied zu so vielen anderen Ernährungsprogrammen: Es handelt sich hierbei nicht um eine kurzfristige Diät, sondern um eine langfristige, vollwertige Dauerernährung, die dem Körper all das gibt, was er braucht, um gesund alt zu werden.

Weiterführende Informationen können Sie unter www.logi-methode.de nachlesen.